TuS 1891 Flomersheim - 1.FC Rheinpfalz 08 JFV II
TuS Flomersheim

TuS 1891 Flomersheim E1 - 1.FC Rheinpfalz 08 JFV II

E-Junioren 2.Kreisklasse Rhein-Pfalz Mitte Saison 2017/18

23.09.2017
Gruß an die Fans
Gruß an die Fans

Viel Applaus gab es für die E-Jugend des TuS und des FC Rheinpfalz schon vor dem Spiel. Bei tollem Wetter freuten sich die Zuschauer und Spieler auf ein schönes Match. Und das sollten sie bekommen.

Die Trainer Sven, Marcel und Peter hatten ihr Team top eingestellt und freuten sich auf die Partie. Gästetrainer Mike traf viele alte Bekannte und hatte ebenfalls eine starke Mannschaft dabei. Ganz besonders aufgeregt waren heute die Eltern von Neuzugang Daren. Erstes Spiel im roten TuS-Dress. Das ist schon was. Und Daren fügte sich in eine homogene stark kämpfende Mannschaft gut ein. Trainer Mike sagte am Ende, er habe sein Rheinpfalz-Team heute gar nicht wiedererkannt. Mit dazu beigetragen hatte ein leidenschaftliches Spiel unserer E-Jugend.

Früh viel das umjubelte 1:0 durch Fabian für den TuS. Das gab gehörig Auftrieb. Unter den Augen von Vorstand Markus und vielen Prominenten im Zuschauerkreis machte Svens Mannschaft mächtig Dampf. Keinen Ball gab Lea im Mittelfeld verloren. In der Abwehr stellten sich Niklas und Marlon entschlossen dagegen. Lenny hielt im Tor jeden Ball. Leider konnte er das 1:1 nicht verhindern. Und so gingen die Flomersheimer mit gemischten Gefühlen in die Kabine.

Ein Sonntagsschuß am Samstagmittag brachte kurz nach der Halbzeit das 1:2. Obwohl sich Miles und Arthur immer wieder klasse gegen die Angreifer warfen und Lea und Merlin ebenfalls mit Leidenschaft spielten fiel sogar das 1:3.

Jetzt wäre ein Zeitpunkt die Schultern hängen zu lassen und aufzugeben. Doch das kam für die E-Jugend nicht in Frage. Hier wird Fussball gespielt.

Weite Abschläge von Lenny erreichten immer wieder Jakob und Eric. Jakob versuchte immer wieder die Angriffe einzuleiten. Eric wirbelte ebenfalls immer wieder durch die Abwehr des Gegners. Einen Sahnetag erwischte heute Fabian. Mit einem tollen Drehschuß schoss er den Anschlusstreffer. Kurz darauf sogar das 3:3. Super hatten sich die TuS-Spieler zurückgekämpft. Doch der FC Rheinpfalz blieb gefährlich und traf zum 4:3. Trotz weiterer Angriffe des TuS kam es heute leider nicht mehr zum Tor. Dennoch kann man auf diesem Spieler weiter aufbauen. Und auch der anfangs erwähnte Daren hatte im ersten Spiel viel Spaß gehabt. Ebenso wie seine Eltern.

Super gemacht. Weiter so.

 

  • Vor dem Spiel noch eine Stärkung

    Vor dem Spiel noch eine Stärkung

  • Die Fanszene ist erstklassig

    Die Fanszene ist erstklassig

  • Passkontrolle mit dem Schiedsrichter

    Passkontrolle mit dem Schiedsrichter

  • Auch Sitzplätze gibt es beim TuS

    Auch Sitzplätze gibt es beim TuS

  • Anpfiff

    Anpfiff

  • Klasse faire Zweikämpfe

    Klasse faire Zweikämpfe

  • Immer wieder Flanken von rechts

    Immer wieder Flanken von rechts

  • Großer Einsatz von allen

    Großer Einsatz von allen


Autor / Publikation: Holger Kurz